• 013.jpg
  • 006.jpg
  • 012.jpg
  • 009.jpg
  • 010.jpg
  • 011.jpg
  • 002.jpg
  • 004.jpg
  • 007.jpg
  • 005.jpg
  • 003.jpg
  • 008.jpg
  • 001.jpg

Liebe Ochtruperinnen, liebe Ochtruper,

wir hoffen Sie sind gesund, entspannt und zufrieden in das neue Jahr gestartet und konnten sich und Ihren Lieben einige Wünsche in den vergangenen Festtagen erfüllen.

Wir haben uns für dieses Jahr wieder zum Vorsatz gemacht, gemeinsam mit Ihnen ihre Arzneimitteltherapie noch sicherer zu machen.

Wie geht das?

In Zusammenarbeit mit der Apothekerkammer Westfalen- Lippe und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster wurde vor einiger Zeit ein Konzept entwickelt, welches Sie in allen Belangen rund um Ihre Medikation unterstützt: Das AMTS–Konzept.

AMTS steht für Arzneimitteltherapiesicherheit und dient der sicheren Anwendung von Arzneimitteln und der Vermeidung von Wechsel- und Nebenwirkungen. Viele verschiedene Medikamente, verschiedene Ärzte und häufige Wechsel der Präparatenamen machen es für Sie, aber auch für Ärzte und Pflegepersonal schwer, den Überblick zu behalten. Wir möchten Ihnen genau hier eine wichtige Hilfestellung leisten und gemeinsam mit Ihnen einen Plan erarbeiten, der Sie bei der optimalen Anwendung Ihrer Medikamente unterstützt.

Um dieses Ziel mit Ihnen zu erreichen, bieten wir Ihnen eine kostenlose, computergestützte und auf wissenschaftlichen Datenbanken basierte Überprüfung Ihrer Medikation an, besprechen bei einem Gesprächstermin Unklarheiten, Bedenken und unerwünschte Wirkungen im Zusammenhang mit Ihren Arzneimitteln und bewerten die Verträglichkeit Ihrer verordneten Medikamente, sowie selbst gekauften Präparaten und Nahrungsergänzungsmitteln untereinander.

Unsere Qualifizierung macht Sie und Ihre Therapie sicherer!

Nutzen Sie die Möglichkeit einer umfassenden Beratung, profitieren Sie von unserem Know-how und bleiben Sie gesund!

Ihre Johanna Kurre und das Team der Lamberti Apotheke.